© Steinschmuck + Mineralien
Steinschmuck + Mineralien

Über mich

Mein Name ist Stefan Matter, ich stelle seit 1996 an Mineralien-, Fossilien- und Schmuckmessen in der Schweiz aus. Schon als kleiner Junge, war ich fasziniert von der Farben- und Formenvielfalt der Mineralien.   1993 entschloss ich mich, die Schweiz zu verlassen und meldete mich in der Hauptstadt von Brasilien, in Brasilia an, wo ich beruflich tätig war. Beruflich bedingt, reiste ich viel durch Brasilien und stiess auch immer wieder auf Steinschleifereien und Mineralienhandlungen. Dies weckte immer mehr mein Interesse, bis ich mich 1996 dazu entschloss, in die Schweiz zurückzukehren und mit dem Handel von Mineralien und geschliffenen Steinen nebenberuflich zu beginnen. Zuerst handelte ich vor allem mit Mineralien, geschliffenen Bergkristalle und Steinfiguren. Dann kamen auch immer mehr geschliffene Artikel und Schmuck dazu. Obwohl ich kein Esoteriker bin, glaube ich, dass die Steine eine starke Wirkung auf Menschen haben können, dies nur schon Dank der unglaublichen Farben- und Formenvielfalt. Immer wieder höre ich an den Ausstellungen von Besucher, wie Ihnen der eine oder andere Stein geholfen hat – was ja wirklich faszinierend ist!
 by Steinschmuck + Mineralien                                       Website by JC
Steinschmuck+ Mineralien

Über

mich

Mein Name ist Stefan Matter, ich stelle seit 1996 an Mineralien-, Fossilien- und Schmuckmessen in der Schweiz aus. Schon als kleiner Junge, war ich fasziniert von der Farben- und Formenvielfalt der Mineralien.   1993 entschloss ich mich, die Schweiz zu verlassen und meldete mich in der Hauptstadt von Brasilien, in Brasilia an, wo ich beruflich tätig war. Beruflich bedingt, reiste ich viel durch Brasilien und stiess auch immer wieder auf Steinschleifereien und Mineralienhandlungen. Dies weckte immer mehr mein Interesse, bis ich mich 1996 dazu entschloss, in die Schweiz zurückzukehren und mit dem Handel von Mineralien und geschliffenen Steinen nebenberuflich zu beginnen. Zuerst handelte ich vor allem mit Mineralien, geschliffenen Bergkristalle und Steinfiguren. Dann kamen auch immer mehr geschliffene Artikel und Schmuck dazu. Obwohl ich kein Esoteriker bin, glaube ich, dass die Steine eine starke Wirkung auf Menschen haben können, dies nur schon Dank der unglaublichen Farben- und Formenvielfalt. Immer wieder höre ich an den Ausstellungen von Besucher, wie Ihnen der eine oder andere Stein geholfen hat – was ja wirklich faszinierend ist!